Buchtipp

Als Oma noch mit Kohlen heizte

In den Geschichten dieses Buches lässt Willi Fährmann die Zeit vor 100 Jahren lebendig werden. Anschaulich erzählt er, wie Omas Ideenreichtum ihr eigenes Leben und das der Mitmenschen angenehmer machte. Sei es zum Beispiel durch eine Brücke aus Eis über den winterlichen Rhein oder durch raffinierte Tricks beim Kochen, um mit wenigen Lebensmitteln eine Mahlzeit für viele Personen zu zaubern.

Die Reise in eine Zeit, in der das Leben entbehrungsreich, dafür bodenständiger und weniger hektisch war.

Über den Autor: Willi Fährmann, geboren 1929, nach einer Maurerlehre, Abitur und Studium an den Pädagogischen Hochschulen in Oberhausen und Münster; Lehrer, Rektor und zuletzt Schulrat am Niederrhein; Mitglied des P.E.N.- Clubs, vielfach mit in- und ausländischen Literaturpreisen ausgezeichnet.

Das Buch ist in gut lesbarer Schrift gedruckt.

Verlag: Butzon & Bercker

Seitenzahl: 104

Preis: 12,95 € (gebundene Ausgabe)

Erscheinungsdatum: Januar 2013

Wenn Sie Interesse an dem Buch haben, können Sie das Buch über Amazon bestellen - hier geht es zum Kauf.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.