HILFE IST UNTERWEGS!

DIE KONTAKTLISTE

Lesedauer: 1 Minute

Wir vom Vitakt-Team freuen uns sehr, dass wir für so viele Menschen da sein dürfen. Doch auch wir sind auf die Mithilfe anderer Menschen angewiesen, um eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung gewährleisten zu können.

Unsere Kunden nennen uns deshalb Personen, die im Hilfebedarf zu ihnen kommen können. Nur in wenigen Fällen kommt es beim Auslösen des Notrufknopfes zu einem "wirklichen" Notfall. Oft ist es ein versehentliches Auslösen oder einfach nur das Bedürfnis mit jemandem zu sprechen. Manchmal braucht es nur eine helfende Hand, zum Beispiel beim Auffinden einer verlegten Brille, beim Öffnen eines klemmenden Fensters etc. 

Im Vorfeld vereinbaren wir gemeinsam eine Reihenfolge, wen wir wann im Bedarfsfall benachrichtigen sollen. Diese Menschen sollten nicht nur in der Nähe wohnen, sondern auch Zugang zu einem Schlüssel oder sogar einen eigenen Schlüssel bekommen. Beispielsweise können diese Personen  im Notfall zu Ihnen gelangen und dem Rettungsdienst die Tür öffnen.

unbegrenzte Kontakte

Ohne zusätzliche Kosten oder Vertragsvereinbarungen können Sie uns unbegrenzt Kontakte nennen.

Ein Pflegedienst als zusätzliche Absicherung

Selbstverständlich können Sie den Pflegedienst Ihres Vertrauens in Ihre Kontaktliste aufnehmen. Dieser Pflegedienst übernimmt ggf. die so genannte Hausnotrufbereitschaft, für die allerdings zusätzliche Kosten entstehen. Gerne können wir Ihnen auch einen unserer zuverlässigen Pflegedienst nennen, denn wir betreuen bundesweit mit mehr als 5.400 Vitakt-Partnern zusammen unsere Kunden.

Sie haben Fragen zur Kontaktliste?

Unter Tel. 0 59 71- 93 43 56 sind wir immer für Sie da!